Raumpsychologie

Die Verbindung zwischen Mensch und Raum

Räume in denen man sich wohl fühlt

Raumpsychologie schafft eine positive Atmosphäre. Jeder kennt Räume, in denen er sich wohl fühlt und Räume, in denen er sich nicht gerne aufhält. 

Wir nehmen unsere Umgebung nur zu max. 20 % bewusst wahr. 80 % aller Impulse unserer Umgebung registrieren wir unbewusst.  In der Raumpsychologie wird berücksichtigt, dass Farben, Materialien, Formen und Symbole maßgeblich unser Befinden beeinflussen. Sie stimulieren unsere Sinne, fördert Freude, Aggressionen oder Angst. 

Eine bewusste Gestaltung mit den passenden Farben, Materialien und Einrichtungen vermittelt Freude und schafft eine angenehme  Atmosphäre in der man sich gerne aufhält.

Nach einer Analyse Ihrer Räume erstelle ich Ihnen ein Konzept mit Empfehlungen für eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Raumgestaltung.

Mein Tipp: Raumpsychologische Gestaltungskonzepte erreichen die besten Ergebnisse, wenn sie bereits in der Planungsphase eines Um- oder Neubaues einfließen können.
Nutzen Sie meine langjährigen Erfahrungen im Bereich der Architektur.
Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrem Projekt zu unterstützen.

Vereinbaren Sie gerne ein kostenloses und unverbindliches Informationsgespräch.

Verena Busch

Raumpsychologische Beratung

Unternehmensberatung

Bewusst Potentiale freisetzen

Gibt es Bereiche oder Filialen, die nicht zufriedenstellend laufen?

Durch eine bewusste Gestaltung, mit optimierter Ausrichtung der Arbeitsplätze und der Minimierung von Störbelastungen werden nachhaltig enorme Potentiale freigesetzt. Entdecken Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Immobilie.

Wohnraumgestaltung

Ihre persönliche Oase

In einer harmonischen Umgebung können wir uns erholen und Kraft tanken. Durch eine raumpsychologische Gestaltung bekommen Räume eine positive Ausstrahlung.

Besonderer Augenmerk sollte auf dem Schlafzimmer liegen. Dort verbringen wir mindestens 6 h/Tag.

Mit den richtigen Farben und Materialien bekommen Räume eine positive Ausstrahlung
positive Atmosphäre

Sanierung

Perfekt abgestimmt

Bei geplanten Sanierungen haben Sie die Chance die Qualität Ihrer Räume deutlich zu verbessern. Wählen Sie Farben und Materialien, die einen positiven Einfluss auf Sie haben und befreien Sie Ihre Räume von belastenden Störfeldern. Schaffen Sie eine positive Atmosphäre, in der Sie sich gerne aufhalten.

Feng Shui

Uraltes Wissen

Feng Shui ist nichts Mystisches und hat auch nichts mit übernatürlichen Phänomenen zu tun, sondern ist eine hervorragende Methode um Räume lebenswerter zu gestalten.

Eine glückliche Familie Feng Shui schafft ein harmonisches Umfeld

Immobilienkauf

Entscheidungshilfe

Nicht  jede Immobilie bietet Ihnen das gleiche Potential. Die Lage des Objektes, seine Ausrichtung und das Baujahr sind entscheidende Faktoren. Lassen Sie sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen. Gerne prüfe ich für Sie, welche Immobilie oder welches Grundstück perfekt zu Ihnen passt.

Neubau

Optimale Voraussetzungen

Nutzen Sie die Möglichkeit bereits vor Baubeginn wichtige Faktoren für Ihre Immobilie zu berücksichtigen. Besonders wertvoll ist die richtige Position des Gebäudes auf dem Grundstück und die gezielte Anordnung der Räume in Ihren positiven Himmelsrichtungen. Eine optimale Lage der Türen und Fenster runden den Entwurf ab.

Gartengestaltung

Der perfekte Rahmen

Eine gute Außengestaltung gibt Ihrer Immobilie einen Rahmen, dadurch wird Ihr Objekt zu Ihrer persönlichen Visitenkarte.

Wasser wirkt in der Natur wie eine Akkupunkturnadel und sollte ganz gezielt eingesetzt werden. Daher ist es sinnvoll vor einer geplanten Gartengestaltung den richtigen Platz für eine Wasserquelle zu ermitteln. Die Position für einen Bachlauf, einen Teich, einen Quellsteine oder ein Schwimmbecken, sollten Sie nicht dem Zufall überlassen.

Außengestaltung mit Wasser
körpereigene Abwehrkräfte

Störeinflüsse

Sollten nicht unterschätzt werden

Geologische Störfelder und Elektrosmog sind nicht sichtbar und können bei erhöhtem Vorkommen krankmachend auf den menschlichen Organismus einwirken. Unsere heutige Lebensform stellt eine hohe Belastung für unseren Organismus dar. Jede zusätzliche Herausforderung überfordert die körpereigenen Abwehrkräfte und so zeigen sich verstärkt Beeinträchtigungen.